hörspiele und hörspielserien

In diesem Forum können alle Themen diskutiert werden, die nichts mit Technik zu tun haben.
Antworten
Dragan
Beiträge: 2
Registriert: Mi 1. Jan 2014, 17:17
Wohnort: viersen

hörspiele und hörspielserien

Beitrag von Dragan » Sa 4. Jan 2014, 14:04

hallo leute
ich dachte mal da hier im algemeinem forum noch kein threat existiert eröffne ich doch mal einen
hörspiele
hier könnt ihr runt um hörspiele oder hörspiel serien diskutieren
dann fange ich doch mal an
letztes jahr ist von badman wie ich finde eine sehr gute neue hörspiel serie erschienen produziert wird sie vomm hörspiel label highscore music
bis jetzt sind 5 folgen erschienen
folge 1 gotham knight der mann in schwarz teil 1 von 3
folge 2 gotham knight krieg teil 2 von 3
folge 3 gotham knight monster teil 3 von 3
das war die gotham knight trilogie
danach geht es mit einem neuen handlungs strang weiter
inferno wird ein 4 teiler
bis jetzt sind erschienen
folge 4 inferno hölle teil 1 von 4
folge 5 inferno das spiel mit dem feuer teil 2 von 4

folge 6 inferno blut und rauch erscheint am 24.01.2014
ausser dem hat das hörspiel label russel und brandom company seine hörspiele für 2014 veröffendlicht also die erscheinungs termine
es geht also weiter mit faith van helsing und larry brent
wir dürfen uns in diesem jahr auf folgende titel freuen
hier die vö liste der rb-company 2014
17.01. LARRY BRENT Folge 12: Draculas Liebesbiss
08.02. LARRY BRENT Folge 13: Draculas Höllenfahrt
07.03. FAITH VAN HELSING Folge 43: Draculas Erbe
04.04. LARRY BRENT Folge 14: Eiskalter Tod
30.05. FAITH VAN HELSING Folge 44: Graues Grauen
30.05. FAITH VAN HELSING Folge 45: Asmodis Knochenkirche
20.06. LARRY BRENT Folge 15: Die Pest fraß alle
06.09. FAITH VAN HELSING Folge 46: Die Anderen (Teil 1 von 2)
06.09. FAITH VAN HELSING Folge 47: Ewiger Schlaf (Teil 2 von 2)
10.10. LARRY BRENT Folge 16: Gefangener des Unsichtbaren (Teil 1 von 3)
10.10. LARRY BRENT Folge 17: Tod in der Gespenster-Villa (Teil 2 von 3)
21.11. LARRY BRENT Folge 18: Verfluchte aus dem Jenseits (Teil 3 von 3)

natürlich darf hier auch über hörspiele diskutiert werden
was ist euer lieblings hörspiel? oder eure lieblings hörspielserie?
meine sind
john sinclair lübbbe audio
faith van helsing rb-company
larry brent europa
larry brent rb-company
dragonbound die prophezeiung europa
tkkg europa
tony ballard dreamland produktions
dorian hunter folgenreich
badman highscore music
caine lausch
und wie siehts bei euch aus?
lg und ein schönes wochenende wünscht

Dragan

Tonilanda
Beiträge: 9
Registriert: Fr 27. Dez 2013, 22:38
Kontaktdaten:

Re: hörspiele und hörspielserien

Beitrag von Tonilanda » So 5. Jan 2014, 11:52

Hallöchen,
damit hast du ja eigentlich schon alle Guten Hörspiel-Serien aufgezählt, die es überhaupt gibt. Zu erwähnen wären vielleicht noch die Drei Fragezeichen, die ja inzwischen Kultstatus haben und vielleicht auch die drei Ausrufezeichen, die ja vollkommen neu aufgelegt wurden und wo man doch sieht, was Europa leisten kann, wenn sie sich bei den drei Fragezeichen auch mal so bemühen würden ;). Meine Nummer 1, was Hörspiele angeht, ist trotzdem Perry Rhodans Sternenozean, auf selber Höhe mit Mark Brandis, produziert von dem Hörspiel-Label Folgenreich und außerdem mit Dragonbound. Das sind, meiner Meinung nach, die drei besten und am aufwändigsten produzierten Hörspiel-Produktionen unserer Zeit. An kostenlosen Hörspielen muss aber unbedingt Rick Future erwähnt werden, dass sich mit den von mir erwähnten drei Serien durchaus messen kann und immer kostenlos ist, bis auf einige Zusatzfolgen/Bücher, die ich mir allerdings kaufen werde, sobald sie als Hörspiel/Hörbuch erscheinen. Nebenbei unterstütze ich sie auch hin und wieder durch Spenden, denn nichts anderes haben sie verdient. Wer Rick Future noch nicht kennt, der kann auf http://www.rick-future.de/ alle bisher erschienen Folgen herunterladen und natürlich kostenlos anhören.
mfg.
Toni

Adrian Kurz
Administrator
Beiträge: 41
Registriert: So 22. Dez 2013, 12:51
Wohnort: Eutingen/Baden
Kontaktdaten:

Re: hörspiele und hörspielserien

Beitrag von Adrian Kurz » So 5. Jan 2014, 12:45

Hallo,

Also zu Larry Brent muss ich sagen, dass die neuen Hörspiele von RB, nicht mehr dieses gewisse etwas haben. Sie sind zwar gut produziert und ich höre sie immer noch sehr gerne, aber es fehlt einfach dieses Mitreißende.
Und auch bei Faith Van Helsing bemerke ich das Selbe. Sie werden immer abgedrehter. Die Alten von Staffel 1 und 2 finde ich inhaltlich besser als die neuen.
Ich kann mir nicht helfen, aber ich kann da keine wirkliche Struktur erkennen. Immer tauchen neue oder alte Gegner auf, kämpfen gegen Faith und immer mehr Mühten werden ausgegraben und verändert.
Aber das Emotionale reißt Faith wirklich raus. Das macht die Hörspiele wirklich zu etwas gutem.
Wenn man wirklich Action pur hören will, sollte man sich meiner Meinung die neuen John Sinclairs anhören.
Aber alle drei Hörspielserien höre ich trotzdem immer noch gerne, besonders Sinclair, weil ich es spannend finde, wie man aus mehreren Heften, die nicht zusammenhängen, ein rundes Hörspiel macht.
MfG Adrian Kurz

Tonilanda
Beiträge: 9
Registriert: Fr 27. Dez 2013, 22:38
Kontaktdaten:

Re: hörspiele und hörspielserien

Beitrag von Tonilanda » So 5. Jan 2014, 13:27

Oh, und da fällt mir grad noch ein, mit in meiner Top 5 sind natürlich auch die Drachenlanze-Hörspiele, die den Büchern wirklich auch alle Ehre machen, nicht umsonst wird Drachenlanze heutzutage als das neue Herr der Ringe gehandelt. Absolut genial gemacht. Da wartet man doch gerne einige Monate auf die Veröffentlichung der neuen Folgen.
Zu der Machart der RB-Folgen... Larry Brent ist immer wieder schön zu hören, ob es Sinn macht oder nicht, für Zwischendurch ist es ganz schön, Faith habe ich mir nie angehört. Für mich stand von Anfang an fest, dass da viel von anderen solchen Serien abgekupfert wurde, sogar so viel, dass ich die halbe Story schon Leuten verraten konnte, die noch nicht so weit gehört hatten und mir am Ende bestätigten, dass es wirklich so ausgeht. Da denke ich mir, ist das hören unnötig.
mfg.

Christopher
Beiträge: 9
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 07:56
Wohnort: Bad Wildbad

Re: hörspiele und hörspielserien

Beitrag von Christopher » So 2. Feb 2014, 03:05

Hi!
Nun, meine top serien sind:
John Sinclair
Dragonbound
Die drei ???
Bei John Sinclair musste ich mich noch an die neuen folgen gewöhnen, aber jetzt ist das eine gute vortsetzung, vorallem wegen dem Sound.
Larry Brand hab ich nur Folge 1 und 2 gehört, fand diese aber irgendwie ein wenig altmodisch, kann sein, dass ich die falschen folgen erwischt habe...

Ich stimme bei kostenlosen Hörspielen toni zu, Rick Future ist zu entfehlen.

Lg. Chris.
Jede hinreichend fortgeschrittene Technologie ist von Magie nicht zu unterscheiden.

(Arthur C. Clarke's Drittes Gesetz)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast